Veranstaltungen


Die nachfolgend genannten Meldungen entstammen in der Regel Pressemitteilungen der jeweiligen Veranstalter.
BMTV haftet nicht für die Richtigkeit des Inhalts.

Die Heilkraft der Kräuter

Die Wildkräuterführung führt uns durch den artenreichen „Erlebnisraum Erftaue“. Entdecken Sie dort mit der Kräuterpädagogin Klaudia Hoffmann, welche Pflanzen aus der Wildnis sich für die eigene Hausapotheke eignen und lernen Sie dabei deren Zubereitung und Anwendung kennen. Ein anschließendes Picknick, angepasst an die Wetterlage, ermöglicht einen interessanten Austausch miteinander. Die Kräuterführung endet um ca. 14 Uhr. Im Anschluss der Kräuterführung kann der schöne Kräutergarten am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle besucht werden.

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Picknicksnack sind mitzubringen. Die Kräuterführung findet bei fast jedem Wetter statt.

Referentin: Klaudia Hoffmann, Kräuterpädagogin, Jelena Langen-Stegh, Mitarbeiterin der Frauenbratungsstelle

Treffpunkt: Innenhof der Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, 50374 Erftstadt-Gymnich

Termin: Samstag 12.09.2020 11:00 – ca. 15:00 Uhr
Voranmeldung: Tel. 02273 - 98 15 11
kontakt@frauenberatungsstelle-kerpen.de

Kostenbeitrag: 20,- € inklusive Kräuterführung (Ermäßigung möglich)

Am Mittwoch, 30. September 2020, 17:00 Uhr – Eintritt ist frei  

Im Familienbüros „Mittendrin“, Bonnstraße 32 in 50354 Hürth, findet am Mittwoch, 30. September 2020, ein Konzert statt. Es dauert von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Musizieren wird der Verein Yehudi Menuhin LiveMusicNow e.V. mit Klängen der Musiker Francesco Marzana an der Querflöte und Omer Levi am Fagott. Bei schönem Wetter wird das Konzert im Außenbereich veranstaltet. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind Anwohnerinnen und Anwohner aus Hürth-Mitte und Umgebung. Eine vorherige Anmeldung unter Telefon 02233-8058879 oder per E-Mail an bengel@huerth.de ist erforderlich.

Donnerstag, den 01.10.2020 um 17.00 Uhr
Im Zuge der im Juli 2019 stattgefundenen Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung der am Park-Rand befindlichen Spiel- & Freizeitfläche kam aus der teilnehmenden Bürgerschaft der Wunsch auf, nicht nur den Spielplatz aufzuwerten sondern die gesamte Parkanlage in einen Mehrgenerationen-Park umzuwandeln. Hierbei wurden erste Ideen entwickelt, die bislang als Grünfläche betriebene Anlage mit verschiedensten Elementen für alle Alters- und Zielgruppen umzugestalten und aufzuwerten.

Dieser Wunsch wurde von der örtlichen Politik aufgegriffen und in den zuständigen Fachausschüssen sowie dem Stadtrat erfolgreich vorgetragen. In seiner Sitzung vom 10.02.2020 stimmte der Rat im laufenden Haushalt einer außerplanmäßigen Mittelbereitstellung zur Umgestaltung der Grünanlage in Höhe von 90.000,- € zu. Für die abschliessende Endplanung des Mehrgenerationenparkes möchte die Verwaltung nun nochmal die Meinungen und Anregungen von Nutzern sowie benachbarten Anwohnern miteinbeziehen. Alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger jeden Alters sollen hier die Möglichkeit bekommen, ihre Ideen und Wünsche einzubringen. Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung sollen die auf Basis der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens aus Juli 2019 erstellte Planung vorgestellt sowie Anregungen und Impulse gesammelt werden. Diese sollen dann im Rahmen der Möglichkeiten sowie der bereitgestellten Mittel so weit wie möglich bei der weiteren Umsetzung berücksichtigt werden.

Weiterlesen...

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 20:00 Uhr

Unter dem Motto „Unterwegs in Polen – Begegnungen mit Menschen und ihrer Heimat“ veranstaltet die Stadtbücherei im Bürgerhaus, Friedrich-Ebert-Straße 20 in 50354 Hürth, eine Lesung mit Hans Bollinger. Sie findet statt am Donnerstag, 1. Oktober 2020, 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Plätze wird um Anmeldung unter Telefon 02233-53390 oder per E-Mail an stadtbuecherei@huerth.de gebeten.

Zahlreiche Reisen hat Hans Bollinger in den letzten Jahrzehnten nach Polen unternommen und seine Eindrücke in seinem Buch verarbeitet. Es ist eine Hommage an Polen, an ein Land mit seinen Menschen und Landschaften. Ein Land, das drei Teilungen miterleben musste, das praktisch ausradiert war und immer ein Spielball zwischen Ost und West war. Aber auch ein Land, dessen Menschen immer wieder aufbegehrt haben, für Freiheit gekämpft und es verstanden haben, ihre Identität zu bewahren.

Weiterlesen...

03.10.2020 ab 12 Uhr

Aufgrund der Corona-Beschränkungen hat sich der Vorstand des Vereins VIELFALT DER KULTUREN IN KERPEN e.V. frühzeitig entschlossen, das 9. FEST DER KULTUREN diesmal als eine virtuelle Veranstaltung als Livestream im Internet anzubieten. Zwischenzeitlich haben sich 25 Gruppen angemeldet und Videobeiträge eingereicht bzw. angekündigt, für eine Liveübertragung zur Verfügung zu stehen. Martin Sagel, Vorsitzender des Vereins Vielfalt der Kulturen in Kerpen e.V., sieht denn auch gleich die Vorteile einer solchen Online-Veranstaltung: „Während wir sonst die vielen Gruppen mit einem bunten Bühnenprogramm in der Aula des Gymnasiums begrüßen können, gehen wir jetzt – jedenfalls virtuell – zu den Gruppen, Vereinen, Organisationen und Gemeinden. Wir werden z.B. eine kurze Führung durch das Haus der Geschichte erleben, verschiedene Schulprojekte stellen sich vor, die Tanzschule Come In, die AWO Integrationsagentur und das Netzwerk 55 plus. So sind wir einmal alle vor Ort live dabei.“

Weiterlesen...

New Orleans Jazz Band of Cologne & Tricia BouttéNew Orleans Revival Jazz

Der für die Tour der New Orleans Jazz Band (NOJB) of Cologne angekündigte Gastmusiker aus New Orleans, Mark Brooks, kann wegen der coronabedingten Reisebeschränkungen im Oktober nicht nach Deutschland kommen. Es gibt aber auch eine gute Nachricht! Die Sängerin Tricia Boutté wird für Mark Brooks einspringen und mit der NOJB auf Tour gehen. Tricia hält sich aktuell nicht in New Orleans auf und kann nach aktueller Corona-Lage ohne Einschränkungen nach Deutschland ein- und wieder ausreisen. Bereits 2016 und 2018 ging die NOJB mit dieser großartigen Künstlerin sehr erfolgreich auf Tour.

So können sich Jazzfreunde am 09.10.2020 ab 20 Uhr (keine Pause!), Einlass 19 Uhr, auf ein wunderbares Konzerterlebnis in der Erfthalle Kerpen-Türnich (Rosentalstr.) freuen.

Weiterlesen...

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!