Veranstaltungen


Die nachfolgend genannten Meldungen entstammen in der Regel Pressemitteilungen der jeweiligen Veranstalter.
BMTV haftet nicht für die Richtigkeit des Inhalts.

Die Senioren Union, Junge Union, Frauen Union und CDA Pulheim laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Generationengespräch ein: Am Samstag, 25.05.2024, 10:30 Uhr, geht es im Schützenhaus Pulheim, Am Sportzentrum 24, um das Thema: „Die Zukunft Europas: "The European Way of Life" Visionen und Herausforderungen auf dem Weg in die Zukunft“. Zum Thema referiert Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Ministerpräsident a.D.

Zu dieser öffentlichen Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen!
 

Am Samstag, den 25. Mai 2024 in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr sind alle Interessierten, Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Hürth-Mitte und Umgebung herzlich zum Begegnungsfest im Familienbüro Mittendrin (Bonnstraße 32) eingeladen. Träger, Vereine und andere Organisationen, die ein breites Angebot für Familien haben, stellen sich vor und können sich untereinander vernetzen.

Es wird Spiel und Spaß für Klein und Groß geboten und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Rund um das Familienbüro herum findet dieses Jahr ein Deckenflohmarkt statt und gibt den Besuchenden die Gelegenheit, ein Schnäppchen zu machen. Wer auch etwas verkaufen möchte, kann sich unter familienbuero@huerth.de anmelden.

Am 25.05.2024 um 14.00 Uhr bietet sich die seltene Gelegenheit, die Räumlichkeiten des Aachener Tors im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

Das Wahrzeichen der Kreisstadt Bergheim gilt als eines der größten und schönsten Stadttore des Rheinlandes. Gästeführerin Cornelia Breuer und Gästeführer Heinz Andermahr zeigen, welche Spuren die wechselvolle Geschichte bis heute hinterlassen hat. Im Mittelalter erbaut, war es Sitz des Jülicher Amtmanns und Gefängnis. Über mehrere Jahrhunderte wurde im Aachener Tor Recht gesprochen und es diente auch als Stätte für die grausamen Hexenprozesse. Nach mehreren Umbauten wurde das Torhaus u.a. als Museum genutzt und ist aktuell Sitz der Pfadfinder. Mit dem Besuch des Aachener Tores machen sich die Teilnehmenden auf eine Reise durch 700 Jahre Bergheimer Stadtgeschichte.

Die Teilnahme an der Führung „Das Aachener Tor in Bergheim“ kostet 5 Euro pro Person. Anmeldungen bei der Stadtverwaltung während der Servicezeiten unter Tel. 02271 89 250 oder an stadtfuehrung@bergheim.de sind zwingend erforderlich. Weitere Informationen sind unter tourismus.bergheim.de/fuehrungen zu finden.

Der Ortsverband Pulheim und die CDU Rhein-Erft-Kreis werden aus dem diesjährigen Brunnenfest ein Europafest gemeinsam gestalten. Am Samstag, 25.05.2024 ab 15:00 bis 20 Uhr wird das Europafest auf dem Pulheimer Marktplatz gefeiert.

Für ein interessantes Rahmenprogramm ist gesorgt und viele politisch aktive Personen werden vor Ort sein. Um 16:30 Uhr wird Axel Voss, MdEP, zu Gast sein. Bei Waffeln, Würstchen und kühlen Getränken besteht die Möglichkeit zu einem Austausch mit den Pulheimer CDU-Vertretern. Für die Kinder stehen ein Spielmobil und eine Hüpfburg zur Verfügung.

So. 26.05.2024 8:00 bis ca. 11:30 Uhr

Wir erkunden die Vogelwelt der Agrarlandschaften zwischen Pulheim und Stommeln. Die ca. 15 km lange Route führt uns überwiegend auf Feldwegen von Pulheim über Mansteden, Ingendorf und Stommeln an landwirtschaftlich genutzten Flächen vorbei. Hierbei hoffen wir auf Beobachtungen von Feldlerche, Rebhuhn, Schwarzkehlchen, Bluthänfling, verschiedene Greifvögel und weitere Offenlandarten. Bitte wetterfeste Kleidung, eigenes Fernglas und natürlich ein Fahrrad mitbringen.

Treffpunkt: Bahnhof Pulheim, Ausgang Geyener Str. / Bergheimer Str.

Leitung und Anmeldung: André Rusman, E-Mail: rusmanandre@gmail.com

Die städtische Kindertagesstätte „Severinchen“ an der Gisbertstraße 4 veranstaltet am Sonntag, 26. Mai 2024, einen Bücherflohmarkt. Von 10 bis 14 Uhr können Kinder mit ihren Eltern nach Büchern stöbern.

Es gibt Bücher für kleine und große Leserinnen und Leser zu Festpreisen von 1, 2 oder 3 Euro pro Buch. Neben Büchern werden auch Hörspiele und Filme für Kinder sowie Gesellschaftsspiele und Puzzles für die ganze Familie verkauft.

Essen und Trinken wird ebenfalls zum Verkauf angeboten. Der Erlös des Tages kommt komplett der Kindertagesstätte zu Gute.

Das AI Village im Studio 6 auf dem Euronova Campus in Hürth-Kalscheuren lädt alle Interessierten herzlich dazu ein, am ersten Tag der offenen Tür teilzunehmen. Die Veranstaltung findet am 28. Mai 2024 ab 15 Uhr statt und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Informationen rund um das Thema Künstliche Intelligenz.

Der Tag wird mit einem Eröffnungsvortrag von Marco Dederichs, dem Beigeordneten und Kämmerer der Stadt Hürth, eingeleitet. Im Anschluss haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, das AI Village näher kennenzulernen und sich von Projektleiter Dr. Alexander Opitz und Alessandro Blank aus dem AI-Village-Team über das Ankerprojekt des Strukturwandels im Rheinischen Revier informieren zu lassen.

Darüber hinaus wird Johannes Petzke von KI.NRW in kleinen Runden eine Einfüh-rung in das Thema Künstliche Intelligenz geben und Fragen der Gäste beantworten. Auf der Demonstrationsfläche im Studio 6 werden verschiedene KI-Demonstrationen präsentiert, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein interaktives Erlebnis zu bieten. An der Prompting-Station gibt es außerdem die Möglichkeit, direkt mit KI in Kontakt zu treten.

Weiterlesen...

Die „Wesselinger Rheinparkkonzerte“ unter dem Titel „Musik erklingt im Rheinpark“ haben in den letzten Jahren eine enorme Anziehungskraft entwickelt. Bei schönem Wetter strömen hunderte Musikbegeisterte – auch zahlreiche von außerhalb – zu den Konzerten in den Wesselinger Rheinpark. In diesem Jahr können sich die Besucherinnen und Besucher wieder auf ein Konzert der HCC Big Band am Donnerstag, den 30. Mai, ab 16 Uhr, am Musikpavillon im Rheinpark, freuen.

Immer wieder holt die HCC Big Band namhafte Künstlerinnen und Künstler auf die Bühne. So auch zum diesjährigen Rheinparkkonzert: Die Kölner Jazzsängerin Lena Krüger mit jahrelanger Erfahrung im Jazz- und Popbereich wird die Band begleiten.

Bandleader Adi Becker hat wieder ein buntes Programm zusammengestellt, um den Rheinpark zum Grooven zu bringen. Zusammen mit seiner Band freut er sich darauf, viele bekannte Gesichter wieder zu sehen, aber auch neue Konzertgäste begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei.

Am 31.05.2024 findet von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr das große Spielfest der Spielmobil-Karawane an den Tanzenden Stadthäusern (Jobcenter) neben dem Rathaus der Kolpingstadt Kerpen statt. Die Spielmobil-Karawane besteht aus fünf Spielmobilen aus den Städten Duisburg, Marl, Essen, Übach-Palenberg und natürlich Kerpen.

Inhaltlich wollen wir aufzeigen, dass mit dem Spielen - einer der zentralen Tätigkeiten von Kindern - meistens auch auf unterschiedlichen Ebenen gelernt wird. Das kann im motorischen, kognitiven, sozialen oder auch emotionalen Bereich der Fall sein. Spielen ist für Kinder das Wichtigste, um sich mit sich selbst und ihrer Umwelt auseinanderzusetzen, sie kennenzulernen und sich darin zurecht zu finden. Es ermöglicht, die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten auszuprobieren und zu entwickeln, um als verantwortungsvolles Mitglied der Gesellschaft sozial und nachhaltig in der Gemeinschaft zu agieren und ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Weiterlesen...

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.