Für die Kommunalwahlen am 13. September sowie für eine mögliche Stichwahl zur Landrats- bzw. Bürgermeisterwahl am 27. September sucht die Stadt Wesseling Wahlhelferinnen und Wahlhelfer als Mitglieder der Wahlvorstände. Interessierte müssen am Wahltag wahlberechtigt, das heißt mindestens 16 Jahre alt sein, Deutsche im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sein oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Gemeinschaft besitzen und seit mindestens dem 16. Tag vor der Wahl in Wesseling wohnen.

Für die Tätigkeit am Wahltag wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 40 Euro gezahlt. Herr Meschede, Leiter des Wahlbüros, erteilt gern weitere Auskünfte und nimmt Anmeldungen entgegen. Er ist zu erreichen unter 02236/701-130 und kmeschede@wesseling.de.

powered by

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!