Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

Das Jahr 2020 lässt sich für die Erftstädter Grünen gut an: Um mehr als die Hälfte ist der Ortsverband seit der Europawahl gewachsen, der derzeit im Rahmen von Aktiven-Treffen das aktuelle kommunale Wahlprogramm erarbeitet. Neben Ideen und Lösungsansätzen für klimapolitische Herausforderungen spielen dabei auch Fragen der städtischen Bildungs- und Kulturpolitik sowie Verbesserungen in der Organisation des Öffentlichen Nahverkehrs eine zentrale Rolle.

Für Donnerstag, den 13.2., lud der Ortsverband zur außerordentlichen Mitgliederversammlung, um die Bürgermeisterkandidatin der Erftstädter Grünen vorzustellen und wählen zu lassen: Stephanie Bethmann (39), IT-Projektleiterin und Mutter dreier Söhne, ist seit der letzten Europawahl bei den Grünen in Erftstadt aktiv und seit November 2019 stellvertretende Vorsitzende. Ihre Wahl zur Bürgermeisterkandidatin erfolgte einstimmig. Bethmann, die seit knapp zwei Jahren in Erftstadt lebt, nahm die Wahl begleitet von Glückwünschen aller Mitglieder an.

»Erftstadt kann mehr« und »Erftstadt ist mehr als die Summe seiner Teile« sind zwei Sätze, die Stephanie Bethmanns Kandidatur als grüne Bürgermeisterin inspiriert haben: Das Gemeinsame in der Verschiedenheit entdecken, politische Prozesse für Erftstädter Bürgerinnen und Bürger transparenter gestalten und gemeinsam eine Erftstädter Identität entwickeln, die nach innen wie auch nach außen strahlt, das sind einige der Positionen von Stephanie Bethmann, die sie in ihre Kandidatur miteinbringen wird.

»Ich freue mich sehr über die Wahl. Lasst uns Erftstadt gestalten und noch besser machen, mit grüner Handschrift.«
Als IT-Projektleiterin bei einer großen Versicherungsgesellschaft ist Stephanie Bethmann eine ausgewiesene Digitalexpertin mit langjähriger Führungserfahrung. So ist auch die Schaffung einer modernden und digitalen Verwaltung Teil ihres Programms.

Die Erftstädter Grünen begrüßen diese Wahl sehr und starten gemeinsam mit Stephanie Bethmann als Bürgermeisterkandidatin und einem neuen Wahlprogramm in die anstehenden Kommunalwahlen 2020.

Erftstädter Grüne mit eigener Bürgermeisterkandidatin

Anzeigen

innogy
SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!