Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Verbraucher-Tipps

Verbraucherzentrale in Bergheim

Verbraucherzentrale in Bergheim

Hilfe bei der täglichen Budgetplanung

Wo ist bloß das Geld geblieben? Wer sich diese Frage regelmäßig am Ende des Monats stellt, kann mit einem Haushaltsbuch Ordnung in die Finanzen bringen. Verbraucherinnen und Verbraucher können so ihre Ausgaben festhalten, durchforsten und Sparpotenziale ausloten. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Das Haushaltsbuch. Alle Finanzen im Griff“ bietet 54 Wochenübersichten für tägliche Kosten, zwölf Monatsübersichten für Einnahmen und Ausgaben sowie eine Jahresübersicht für die Gesamtbilanz. Wer die Tabellen im DIN-A4-Format Woche für Woche ausfüllt, kann am letzten Betrag ablesen, ob er etwas gespart oder über seine Verhältnisse gelebt hat.

Das Haushaltsbuch eröffnet so nicht nur die Möglichkeit, das Finanzmanagement auf eine solide Grundlage zu stellen. Es dient auch als Frühwarnsystem, um Lücken im Budget zu entdecken und „Erste-Hilfe-Maßnahmen“ einzuleiten. Der Ratgeber bietet zudem jede Menge Tipps, wie die Leserinnen und Leser ihre Einnahmen vergrößern oder sofort, mittel- und langfristig sparen können – etwa durch Kündigungen von Abos oder die Anschaffung stromsparender Geräte. Der Serviceteil mit Saisonkalender für heimisches Obst und Gemüse und Übersichten für die Wartung und Pflege von Ausstattungsgegenständen hilft außerdem dabei, das Haushaltsmanagement besser in den Griff zu bekommen. Wer es lieber digital mag, kann sich die Monats- und Wochenübersichten kostenfrei als PDF auf den eigenen Computer laden.

Der Ratgeber hat 100 Seiten, kostet 7,90 Euro und ist in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW Bergheim, Hauptstraße 108 (Tel.: 02271 / 45025-01) und Brühl, Carl-Schurz-Straße 1 (Tel.: 02232 / 20687-01) erhältlich.

Energiespar-Einzelberatung zu Heiztechnik, Regenerativen Energien und Wärmedämmung, Erneuerung von Heizanlagen, Brennwerttechnik, Förderprogramme zur Energieeinsparung, Wärmepumpen, Holzpellets, Photovoltaik, Solare Warmwasserbereitung, Wärmedämmung von Gebäuden, Feuchtigkeit und Schimmelbildung, Förderprogramme zur Energieeinsparung, .....

Berater: Jörg Hubrich, Dipl.-Ing.
(Kosten: 5,00 € / 30 min.)

Nächster Termin:
Do. 14.12.2017 ab 10:00 Uhr

Versicherungsberatung

Weiterlesen...

Fallen und Fehler beim Hauskauf - Hilfe beim Check gebrauchter Immobilien

Wer sich beim Kauf seines Traumhauses von Äußerlichkeiten blenden lässt, muss das womöglich teuer bezahlen. Denn trotz Mini-Zinsen für die Finanzierung kann die Immobilie zur Maxi-Belastung werden, wenn der Check der „inneren Werte“ vernachlässigt wird. Werden etwa Bausubstanz oder Haustechnik zu optimistisch eingeschätzt, können die Kosten bei der Modernisierung explodieren. Einen Überblick über den Zustand des Wunschobjekts und Expertenwissen rund um die Sanierung verschaffen sich potenzielle Käufer mithilfe des Ratgebers „Kauf eines gebrauchten Hauses“ der Verbraucherzentrale NRW.

Das Buch begleitet Schritt für Schritt von der Besichtigung bis zum Kauf und hilft mit geldwerten Tipps rund um Vertrag und Finanzierung. Unterstützung gibt es zudem bei der Klärung des Sanierungsbedarfs wichtiger Bauteile wie Heizung, Fenster und Türen sowie der Frage, ob die Immobilie den Vorgaben der aktuellen Energiesparverordnung entspricht. Zahlreiche Checklisten bieten ein sicheres Gerüst für die genaue Prüfung des Hauses vom Keller bis zum Dach und die gut dokumentierte Übergabe des Objekts.
Der Ratgeber kostet 19,90 Euro und ist in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW Bergheim, Hauptstraße 108 (Tel.: 02271 / 45025-01) und Brühl, Carl-Schurz-Straße 1 (Tel.: 02232 / 20687-01) erhältlich.

powered by

Anzeigen 

 

Type&Sign - Werbung, die haften bleibt

 

Dipl. Ing. Bernd Faßbender

 

 

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!