Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Nachrichten


Die folgenden Meldungen entstammen in der Regel Pressemitteilungen der jeweiligen Urheber.
BMTV haftet nicht für die Richtigkeit des Inhalts.

Mitglieder des SPD-Stadtbezirks Bergheim-Mitte haben am vergangenen Wochenende zahlreiche Hakenkreuze an der Erft zwischen Neuwiedenfeld und Paffendorf entfernt.  Mit dabei waren die Vorsitzende Liobar Mélon sowie die Stadträte Holger Clever, Fadia Faßbender und Dr. Kai Faßbender. Die Hakenkreuze und SS-Abzeichen befanden sich auf Bänken, Mülltonnen, Brückengeländern und Bäumen. „Diese verfassungsfeindlichen Schmierereien sind eine Zumutung für alle demokratisch gesinnten Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt“,  so der zuständige Stadtrat Holger Clever. „Wir dürfen den Gegnern unserer freiheitlich demokratischen  Grundordnung unsere schöne Stadt nicht überlassen“, so Clever weiter.

Falsche „Datenschützer“ unterwegs
In Elsdorf ansässige Gewerbebetriebe wurden von einem Register mit der Bezeichnung „Datenschutzauskunft-Zentrale“ kontaktiert. Mit einem seriös wirkenden Anschreiben, welches mit „Eilige FAX-Mitteilung - Erfassung Gewerbebetriebe zum Basisdatenschutz nach EUDSGVO“ o.ä. überschrieben und entsprechend gestaltet wurde, kann der Adressat leicht den Eindruck gewinnen, es handle sich um eine behördliche Anfrage.

Weiterlesen...

Premiere bei den Tischtennis-Spielern des TTC Dansweiler: Erstmalig wurde am Samstag in der Mehrzweckhalle in Dansweiler das Brettchenturnier ausgetragen. Die Besonderheit dabei: Alle 16 Sportler, darunter viele Seniorinnen und Senioren, spielen mit einem einfachen Sperrholzschläger mit Noppenbelag, aber ohne Schwamm. Dieses einfache Sportgerät führt zu ungewohnten Ballwechseln und fordert die Spieler in besonderem Maße.

Weiterlesen...

Bewerbungsphase läuft ab sofort bis Mitte Januar
Wie in den vergangenen Jahren wird der Rhein-Erft-Kreis im kommenden Jahr wieder Fördermittel in Höhe von 5.000 EUR zur Unterstützung der Popularmusik an Rhein und Erft bereitstellen. In diesem Jahr wurden mit den Geldern insgesamt fünf Projekte bzw. Veranstaltungen gefördert. Antragsberechtigt sind alle Musikinitiativen, kulturellen Institutionen und Vereinigungen der Popularmusik, die mit ihren musikalischen Projekten über Stadtgrenzen hinaus Wirkung erzielen.

Weiterlesen...

Am Samstag, 27. Oktober 2018, 10 bis 15 Uhr, beginnt im ehemaligen Pfarrzentrum St. Josef im Stadtteil Hermülheim, Bonnstraße 32, eine Fortbildungsreihe zum Themenkreis „Einführung in das Ehrenamt, Verhältnis Ehrenamt-Hauptamt, Vorurteile/Stereotype, Kulturübergreifendes und Kulturspezifisches & Interkulturelles Training“. Referent ist Sedat Sari, Psychologe und Interkultureller Trainer.

Weiterlesen...

Größtes Förderpaket für die Bergheimer Innenstadt
Flanieren, sich treffen, einkaufen – eine lebendige und attraktive Bergheimer Innenstadt. Dafür ist der Startschuss gefallen. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat am Freitag den 12.10.2018 die geförderten Projekte für das Programmjahr 2018 bekannt gegeben. Die Kreisstadt ist mit ihrem integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept Innenstadt „INSEK Innenstadt“ dabei.

Weiterlesen...

Die Feuerwehr bittet die Bevölkerung um erhöhte Wachsamkeit. Der Grund: Im Stadtteil Fischenich halten sich derzeit mehrere noch nicht identifizierte Personen auf, die Hausbesuche abstatten und sich als Mitarbeiter der Feuerwehr ausgeben. Vor dem Hintergrund, Rauchmelder kontrollieren zu wollen, versuchen sie, Zutritt zu den Häusern zu erlangen. Mit aller Deutlichkeit distanziert sich die Feuerwehr von diesem Personenkreis und weist darauf hin, dass es sich hierbei nicht um Mitarbeiter der Feuerwehr handelt. Daher wurde die Polizei über diese Vorfälle unverzüglich informiert.

Die Kreisstadt Bergheim informiert die Bürgerinnen und Bürger über die weiteren Baumaßnahmen zum geplanten Einkaufs- und Dienstleistungszentrum am Bahnhof. Grundlage ist eine Mitteilung vom 08.10.2018 an die Anlieger von der Firma BAUWENS, die das Bauvorhaben umsetzt. Für den letzten Teil des geplanten Einkaufs- und Dienstleistungszentrums werden in den kommenden Wochen Gründungsarbeiten vorgenommen. Die dazu notwendigen Rammpfahlarbeiten werden voraussichtlich in der Zeit vom 05.11.2018 bis zum 16.11.2018 erfolgen.

Weiterlesen...

Wie wichtig die ehrenamtliche und engagierte Arbeit der Vereine im Stadtgebiet Pulheims ist, das beweisen die vielen Hundert ehrenamtlichen Helfer tagtäglich aufs Neue. Die Stadtwerke Pulheim haben deswegen für 10 Vereine und Initiativen einen Förderpreis ausgeschrieben, der mit jeweils 500 Euro dotiert ist. Einen dieser Preise erhielt jetzt der Kindergarten Kinder Kinder e. V. aus Sinthern. Der naturnahe Bewegungskindergarten mit den Schwerpunkten Musik, Bewegung, Umwelt und Natur wird durch eine Elterninitiative organisiert.

Weiterlesen...

Mit Erfahrungswissen, Einsatzfreude und Kreativität neue Projekte initiieren - darum kümmern sich Seniortrainerinnen und Seniortrainer der Kreisstadt Bergheim. Sie haben zahlreiche freiwillige Initiativen und neue Projekte auf den Weg gebracht. Im Dezember 2018 startet für Interessierte eine neue Schulung, um sich zum Seniortrainer oder zur Seniortrainerin zu qualifizieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger aller Kulturen (ab 55 Jahren) sind herzlich eingeladen, ihre Kenntnisse, Berufs- und Lebenserfahrungen einzubringen, Visionen zu entwickeln und eigene Projekte zu gestalten.

Weiterlesen...

„Jedes Kind ist uns willkommen“
Zum elften Mal hatte die Kreisstadt Bergheim Eltern mit ihren Neugeborenen, die zwischen dem 01.08.2017 und 31.07.2018 geboren sind, und den Geschwisterkindern am 06.10.2018 zur Babybegrüßung eingeladen. 673 Einladungen wurden verschickt und sehr viele Eltern kamen ins Anton-Heinen-Haus. Alle hatten sichtlich Spaß an den Musikbeiträgen der Musikschule „La Musica und vor allem an der Bühnenshow von Künstler Jacomo, der als Vater von sechs Kindern aus eigener Erfahrung weiß, wie man die eigenen Nerven schont und den Nachwuchs bei Laune hält.

Weiterlesen...

Caritas-Seniorenzentrums Pulheim mit neuem Transportfahrrad
Es geht schneller als zu Fuß, ist umweltschonender als das Auto und man kommt an die frische Luft: Nur einige Vorteile vom Fahrrad fahren. Für Menschen, die im Rollstuhl sitzen, gibt es allerdings kaum eine Möglichkeit, dieses Transportmittel zu nutzen. Das hat sich im Caritas-Seniorenzentrum Pulheim jetzt geändert: Es verfügt über ein Transportfahrrad, bei dem Rollstuhlfahrer auf einer vorne am Rad angebrachten Plattform mitfahren können.

Weiterlesen...

Danke sagen für freiwilliges Engagement
13 ehrenamtlich tätige Frauen und Männer und 6 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler hat Bürgermeister Frank Keppeler im Rahmen des Vereinsempfangs im Dr.-Hans-Köster-Saal für ihren Einsatz und ihre Leistungen gedankt und ihnen für ihr Engagement und ihre Erfolge Ehrenurkunden und Geschenke überreicht. Bürgerschaftliches Engagement könne nicht verordnet werden, so der Bürgermeister. Es sei ein freiwilliges, ein selbst gewähltes Wirken. Und es finde oft im Stillen statt.

Weiterlesen...

Seit Dienstag (9.10.) bis voraussichtlich 20. Oktober wird die A1-Auffahrt Erftstadt in Fahrtrichtung Euskirchen gesperrt. Eine Umleitung über die A61-Anschlussstelle Gymnich ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Damit setzt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld die Erneuerung der gesamten A1-Anschlussstelle Erftstadt fort. Die Auf- und Abfahrten werden bis Anfang November nacheinander erneuert und dafür jeweils gesperrt. Auf der A1 selbst kann der Verkehr in Richtung Köln weiterhin über drei, wenn auch verengte, Fahrstreifen an der Baustelle vorbeifahren.

Weiterlesen...

Mit Blaskapelle, Festbier und dem Förderpreis der Stadtwerke
Im achten Jahr in Folge verwandelten die Schützen der St. Cornelius Schützenbruderschaft gemeinsam mit dem Löschzug Geyen der Freiwilligen Feuerwehr am Samstag das Geyener Schützenhaus am Mühlengrund in ein blau-weißes Oktoberfestzelt. In Dirndl und Lederhosen feierten die Besucherinnen und Besucher zu zünftiger Blasmusik der Blaskapelle Hürth-Hermülheim ein rauschendes Oktoberfest - kulinarisch abgerundet mit Spanferkel vom Grill, Leberkäs-Semmel und dem eigens für das Geyener Oktoberfest gebrautem St. Florians Festbier aus dem Maßkrug.

Weiterlesen...

Verwarnung mit QR-Code
Seit September verteilt das Ordnungsamt „Knöllchen“ mit einem QR-Code. Dieser kann per Smartphone erfasst werden und liefert alle Daten zur Überweisung. Wer über eine „banking App“ verfügt, kann damit das Verwarnungsgeld vom Smartphone aus bequem direkt überweisen. Auch Zahlvarianten per Kreditkarte oder per PayPal sollen noch eingeführt werden, heißt es dazu weiter aus dem Rathaus. Die Bürgerinnen und Bürger können allerdings auch wie bisher einen Überweisungsträger ausfüllen.

Weiterlesen...

Schneller als gedacht, schließt der Edeka-Markt in Friesheim. Spätestens Mitte Oktober soll Schluss sein. Diese Information erhielt die städtische Wirtschaftsförderung vergangene Woche vom Eigentümer. Es gibt jedoch einen Lichtblick - dank der Initiative der städtischen Wirtschafsförderung und Ingo Istas, der in Erftstadt Rewe-Filialen in Lechenich und Erp betreibt. Istas wird einen kostenlosen Shuttle-Service von Friesheim zum Rewe-Markt nach Lechenich anbieten, so wie vor einiger Zeit erfolgreich praktiziert zwischen Erp und Lechenich. Das Angebot soll direkt an die Edeka-Schließung anknüpfen.

Weiterlesen...

Pünktlich zu den Herbstferien wird die neue Spiel- & Freizeitfläche im Neubaugebiet „Am Ehrenfeldchen“ in Fliesteden fertiggestellt. Das Besondere an dieser Fläche ist, dass es sich um die erste Naturspielfläche im gesamten Stadtgebiet Bergheim handelt. Im Rahmen eines bunten Festes und unter Beteiligung der Kita „Fliester Schreihäls e.V.“ wird die Spielfläche offiziell eröffnet und den Kindern  übergeben. Bürgermeister Volker Mießeler und Ortsbürgermeisterin Elisabeth Hülsewig laden alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Interessierte, insbesondere die Kinder, ganz herzlich zu der offiziellen Eröffnung ein am Donnerstag, 11.10.18, 16.30 Uhr.

Anzeigen

innogy
SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!