Stadtfest Wesseling mit Open-Air-KonzertAuch in diesem Jahr startet das Stadtfest schon am Abend zuvor mit Livemusik: Am Samstag, den 02. Juli, ab 18 Uhr findet im Rheinpark in der Nähe der Nato-Rampe das Open-Air-Konzert mit anschließendem Feuerwerk statt. Das Line Up mit unter anderem Lupo und den Domstürmern ist auch in diesem Jahr rheinisch-hochkarätig.

Nach einem zünftigen Auftakt mit Blasmusik der Musikfreunde Urfeld Egerländer um 18 Uhr folgt ab 19.15 Uhr der Auftritt der Kölschen Partyband - Die Karos. Hier sind 100% Party garantiert. Die sechs Jungs kennen nur Vollgas: Mit Kölsch, Party und Schlager ist die Kölsche Partyband immer am Puls der Zeit und sorgt für mächtig Stimmung. Auch der erste eigene Song „Ein Date“ war bereits ein voller Erfolg, mit dem sich die Karos erfolgreich in Radio- und TV-Hitparaden platzieren konnten.

Um 20.30 Uhr stürmt die Band Scharmöör die Bühne. Die jungen Anzugträger sind seit 2019 mit ihrem Programm aus eigenen kölschen Liedern auf den Bühnen in und um Köln unterwegs und wurden bereits bei „Unser Song für Köln“, dem „Loss Mer Singe Live-Casting“ oder der KAJUJA Köln ausgezeichnet. Nicht nur optisch möchten die fünf Scharmööre auffallen: Besonders ihr Sound zeichnet die Band aus! Mit einer Mischung aus traditionell-kölschen Karnevalsklängen und modernen Rock/Pop-Elementen spricht Scharmöör Jung und Alt gleichermaßen an.

Ab 21:45 Uhr wirbelt Lupo über die Bühne am Rhein. Lupo, das sind die Kölner Jungs Alex, Andi, Benni, Kai und Pedro. Aus einer Schulband entstanden schreiben sie seit 2011 ihre eigenen Songs. Die kölsche Sprache behält die Band bei – schließlich sind die fünf Jungs echte Söhne der Stadt Köln.

Der Höhepunkt des Konzerts ist um 23 Uhr der Auftritt der Domstürmer. Die etablierte Band um Frontmann, Produzent und Label-Inhaber Micky Nauber wurde 2006 gegründet und gehört live zu den publikumsnahesten Kölschen Bands. Die leidenschaftlichen Musiker genießen einen Ruf als herausragende Live-Band, stehen für druckvollen Sound und fühlen sich gleichermaßen bei eingängigen Ohrwürmern, Texten mit Tiefgang, Wortwitz und Ironie zuhause. All das ist Programm unter freiem Himmel in einer hoffentlich lauen Sommernacht bis zum Beginn des spektakulären Feuerwerks um 24 Uhr.

Für das leibliche Wohl während der gesamten Veranstaltung ist gesorgt. In diesem Jahr werden neben Kölsch und Softdrinks zum ersten Mal auch sommerliche Getränke wie Aperol Spritz, Hugo oder Lillet Wildberry angeboten.

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.