Das Katholische Bildungsforum Rhein-Erft bietet mit Unterstützung der Jugendförderung der Kreisstadt Bergheim jungen Menschen im Alter von 14 bis 20 Jahren die Gelegenheit, einen „Babysitterführerschein“ zu erwerben. Der Kurs findet an drei Terminen statt: Samstag, 21.11.2020 von 10.00 bis 17.00 Uhr sowie Dienstag, 24.11.2020 und 01.12.2020 von 16.30 bis 20.00 Uhr. Komplettiert wird die Qualifizierung durch die 4-stündige Hospitation in einer Kindertagesstätte.

Für junge Menschen aus dem Stadtgebiet Bergheim wird der Kostenbeitrag von 20,- € zur Hälfte durch die Kreisstadt Bergheim übernommen. Die fachlich fundierte Vermittlung von Handlungs- und Methodenkompetenzen unterstützt und befähigt die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer mit mehr Wissen und demzufolge auch mit mehr Sicherheit, Babysitter-Tätigkeiten durchzuführen. Durch den Erwerb eines Babysitterführerscheins erhalten sie neben der Möglichkeit, ihr Taschengeld aufzubessern auch einen formalen Qualifikationsnachweis.

Anmeldungen sind bis zum 14.11.2020 bei dem Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft, Kirchstr. 1b in 50126 Bergheim einzureichen. Minderjährige benötigen zur Teilnahme die Einverständniserklärung der Eltern. Die Veranstalter weisen auf eine begrenzte Teilnehmerzahl von max. 14 Personen hin. Die Veranstaltung wird mit den erforderlichen Abstands- und Hygieneregelungen entsprechend der Corona-Schutzverordnung durchgeführt.

Zudem besteht für die ausgebildeten Babysitter die Möglichkeit, sich in die „Babysitter-Datenbank“ der Kreisstadt Bergheim aufnehmen zu lassen, um bei Anfragen von Eltern entsprechend vermittelt zu werden. Eltern können unter der 02271/ 89-261 ihre Babysitter-Anfrage stellen.

Ausführliche Informationen sowie das Anmeldeformular sind unter www.bergheim.de abrufbar.

powered by

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!