Das Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim geht die ersten Schritte in Richtung Normalbetrieb und reagiert damit auf die rückläufige Zahl von Corona-Infizierten. In den letzten Wochen hatte die Bergheimer Klinik einerseits die Intensiv-Kapazitäten erhöht und andererseits planbare Eingriffe verschoben, um auf eine große Anzahl von Covid-19-Patienten vorbereitet zu sein.

Eine sofort sichtbare Veränderung tritt durch den Abbau des Zeltes vor dem Eingang des Krankenhauses in Kraft. Das Zelt diente in den vergangenen Wochen einer externen Triage, also einer Ersteinschätzung der Patienten vor dem Betreten der Klinik. Jetzt findet ein erstes Screening im Krankenhaus statt. Davon abhängig erfolgt eine Weiterleitung des Patienten zur Behandlung über verschiedene beschilderte Wege durch das Krankenhaus. Zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter gelten dabei nach wie vor strenge Hygienemaßnahmen wie die Mundschutzpflicht im gesamten Haus. Patienten werden darum gebeten, eine Mund-Nasen-Maske bei sich zu haben (dies kann auch eine „Community“-Maske aus Stoff sein) und diese konsequent während ihres Aufenthalts im Haus zu tragen.

Ein weiterer Schritt zurück in den Alltag ist die Wiederaufnahme von geplanten Operationen. Doch auch im angehenden Regelbetrieb werden ausreichend Kapazitäten für Covid-19 Patienten vorbehalten, falls die Zahl der Infizierten wieder ansteigt: „Eine Station dient in unserem Haus nach wie vor als Isolierstation und aus Sicherheitsgründen halten wir weiterhin 30% der Intensivbetten für mögliche Corona-Patienten frei“, sagt Dr. med. Stephan Sarter, Ärztlicher Direktor des Maria-Hilf-Krankenhauses. Zudem wird bei allen Patienten vor einer stationären Aufnahme eine Corona-Triage durchgeführt, um eine Infektion auszuschließen. Unverändert bleibt es zunächst bei einem strikten Besuchsverbot. Damit folgt das Krankenhaus einer Richtlinie des Gesundheitsministeriums, die bis zum 20.05.2020 gültig ist. Danach muss die Situation bezüglich der Einschränkungen des Besuches unter den bis dahin gegebenen Entwicklungen neu bewertet werden.

powered by

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!