Mit einer Jubiläumsfeier im FuNTASTIK in Bergheim Süd-West beging das Netzwerk "Gemeinsam gegen Einsam" heute mit coronabedingter Verspätung sein 20jähriges Bestehen. Angestoßen im Jahr 2001 durch das Büro 'Helfende Hände' der Stadt Bergheim, steht das Seniorennetzwerk heute für verschiedenste soziale, kulturelle und sportliche Angebote.

In den vergangenen 20 Jahren waren unterschiedlichste Ideen umgesetzt worden - gemeinsames (BIO-) Frühstück, Wandern, Besuchs- und Begleitdienst für Demenzerkrankte und deren Angehörige, SEnioren-Internet-Café, Gymnastikangebote, Singkreis sowie unterschiedlichste Vorträge, Ausflüge und Museumsbesuche wurden organisiert, immer dem Gedanken folgend, dass gemeinsame Unternehmungen einer möglichen Einsamkeit im Alter entgegenwirken sollen.

Dann kam Corona und zwang zur Neuausrichtung. Aktuell sind das zweimal im Monat stattfindende Frühstück, wöchentliche Gymnastiktreffen und BINGO-Veranstaltungen hervorzuheben.

Wer sich den Aktiven in Bergheim Süd-West anschließen möchte, kann sich gerne an die Leiterin des Netzwerks, Annie Wilbertz, Tel. 02271-42451 oder per E-Mail: WilbertzBM@t-online.de wenden.

Bergheim: 20 Jahre Soziales Netzwerk Gemeinsam gegen Einsam

Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Knabben und Netzwerkleiterin Annie Wilbertz

Bergheim: 20 Jahre Soziales Netzwerk Gemeinsam gegen Einsam

55 Gäste hatten sich zur Jubiläumsfeier an bunt geschmückten Tischen zu Kaffee und Kuchen angesagt.
Fotos: © BMTV Regionalfernsehen

powered by

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.