Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Musik für Generationen & eine Rockoper an zwei Tagen in Elsdorf
Ein Wochenende für die ganze Familie am Forum :terra nova – bei freiem Eintritt!
Das „Who is Who“ der lokalen Musikszene spielt sich am 17./18. August in Elsdorf durch das größte Musikfestival aller Zeiten. Auf den Tag genau ist es nämlich dann 50 Jahre her, dass in der Nähe von New York das legendäre Woodstock-Festival stattfand.

Picknick, Familienprogramm und Musik vom Allerfeinsten
Als Gastgeber präsentieren Dieter Kirchenbauer und die Stadt Elsdorf dabei das Beste was die Musikszene in der Region zu bieten hat: Thin Crow, Angela Lentzen, Ralf Hartmann & Band (Frankreich), Mickey Joe Harte (Irland), Christine Ladda, Wulf Hanses-Ketteler, Pocket Radio, Raphael „Loopro“ Monsanto, Addy Erasmy, Ande Roderigo, Jo Fleischer, Christoph Schlüssel, Vincenz Deckstein sowie Dieter Kirchenbauer selbst – um nur einige zu nennen.

Videobeitrag zur Pressekonferenz:

„Es ist einmalig, dass diese namhaften Künstler alle gemeinsam an einem Abend auf der Bühne stehen“, zeigt sich Kirchenbauer begeistert. Die Setlisten der Künstler greifen dabei die Legenden von Woodstock auf: Santana, C.C.R., Janis Joplin, The Who, Crosby, Stills, Nash & Young, Joe Cocker, Jimi Hendrix, Ten Years After, Joan Baez, Johnny Winter, Grateful Dead, Blood Sweat and Tears und viele mehr. „Woodstock“ neu erleben“ ist die Devise für die :terra nova Landschaft.

Bürgermeister Andreas Heller freut sich auf das musikalische Großereignis am FORUM :terra nova: „Die Location hat viel Potenzial und bietet eine sehenswerte Kulisse als Alleinstellungsmerkmal. Für den Kulturstandort Elsdorf ist es ein Adelsschlag, dass so viele bekannte Musiker in unserer Stadt spielen werden.“

Das Konzert beginnt am Samstag, den 17. August um 19 Uhr bei freiem Eintritt. Doch schon zuvor wird einiges geboten. „Ab 16 Uhr laden wir zu einem Trommel-Workshop, Spieleangeboten für Kinder und einem familienfreundlichen Programm ein“, so Kati Ulrich und Robert Wassenberg von der Stadt Elsdorf. Auch ein kulinarisches Angebot erwartet die Besucherinnen und Besucher.

Präsentiert wird das Event von innogy als Hauptsponsor. Manfred Hausmann, Kommunalbetreuer des Unternehmens, sagt: Kultur lebt vom Engagement. Schön ist, dass wir als Partner aus der Wirtschaft das Kulturleben der Stadt Elsdorf und der Region durch dieses vielfältige Konzertangebot unterstützen können. Noch schöner ist, dass die Besucher das Veranstaltungswochenende eintrittsfrei und als Open Air genießen können.“

Außerdem unterstützen auch die Volksbank Erft, REWE Grundhöfer, playr.ai und Pflegedienst Lützenkirchen die Veranstaltung als Sponsoren.

Doch bei einem Tag bleibt es nicht: Als ganz besonderes Schmankerl findet am Sonntag, 18. August, ab 17 Uhr die Rockoper „ImagineAmadeus“ bei freiem Eintritt statt. Hier liefern sich John Lennon, der Mastermind der Beatles, und Wolfgang Amadeus Mozart, der Elvis des 18. Jahrhunderts, ein musikalisches Duell. Unterstützt von einem klassischen Orchester und einem 50-köpfigen Chor aus Dresden wird die Band um Dieter Kirchenbauer und Jan Weigelt wirklich alle Register ziehen. Sowohl Rockals auch Klassikfans kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Anzeigen

SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder
innogy

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!