Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Kabarett und Comedy: 1. Kerpener LachnachtOle Lehmann, Hennes Bender, Volker Weininger, Roberto Capitoni, Lutz von Rosenberg Lipinsky

Am 20. September 2018 wird gelacht in der Erfthalle in Kerpen-Türnich! Ab 20:00 Uhr wartet ein fantastischer Mix aus Kabarett und Comedy auf Sie!

Die Moderation des Abends übernimmt der wunderbare Ole Lehmann, der charmant und mit Freude durch ein wunderbares Programm führen wird und sich dabei auf die suche nach fröhlichen Menschen macht, denn er fragt sich: Warum haben so viele Menschen ihre unbeschwerte Art verloren? Wann sind die Worte 'Danke' und 'Bitte' verschwunden? Warum gibt es so wenige fröhliche Rap-Texte? Warum wird Ole als Homo beschimpft, wenn es doch nur der lateinische Ausdruck von 'Mensch' ist? Und warum bedeutete das englische Wort 'Gay' früher 'Fröhlich' und heute ‚Schwul'? Während Ole diesen Fragen auf den Grund geht, kommen aber auch seine Gäste zu Wort:

Hennes Bender ist der „Hobbit auf Speed“ und hat in seinem verflixten siebten Programm wie stets viel LUFT NACH OBEN, misst er doch nach neuesten Messungen ein Meter zweiundsechzig. Der Titel bedeutet aber auch, dass immer noch „was geht“, noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind und noch immer reichlich Spiel ist an der Stellschraube des alltäglichen Irrsinns. Sogar in Zeiten wie diesen, in denen sich im Vergleich zu aktuellen Nachrichten selbst „The Walking Dead“ wie eine liebenswerte Zukunfts-Utopie ausnimmt, lässt sich sagen: Da ist noch Luft nach oben, noch ist der Drops nicht gelutscht, kein Kind in den Brunnen gefallen oder aller Tage Abend! Denn Bender nimmt sich die Narrenfreiheit und geht da dran, beißt sich fest, kaut drauf rum, schwadroniert, powert und pulvert wie gehabt ganz nah am Publikum, mit beiden Beinen auf der Bühne und dem Kopf in den Wolken.

Volker Weininger ist nicht nur im Kölner Karneval ein gefragter Redner, sondern gibt auch sonst auf den Kleinkunstbühnen Deutschlands gerne seinen Senf dazu. Der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist versucht, dadurch Struktur ins Meinungschaos zu bringen, und kommt dabei selber vom Hölzchen aufs Stöckchen. Aberwitzige Verknüpfungen und abstruse Analysen sind seine Spezialität. Er plaudert munter drauf los, findet mit satirischer Beobachtungsgabe Übergänge und Zusammenhänge, wo eigentlich gar keine sind, seziert dabei die politische Großwetterlage genauso wie scheinbar Banales. Mit politischen und gesellschaftskritischen Seitenhieben, verpackt in subtiler Ironie und knochenharten Kommentaren, teilt Weininger genüsslich und intelligent aus: Unaufgeregt, mit scheinbarer rheinischer Naivität und dem Mut, mit leisen Tönen und langen Lunten die Pointen knallen zu lassen.

Roberto Capitoni ist lebendige Stand-up-Comedy in 4D: Sehen, Hören, Fühlen, Lachen! Als Halbsizilianer mit deutsch-schwäbischen Wurzeln betrachtet er das Thema „Amore“ als facettenreiches Phänomen aus diversen Blickwinkeln. Bei allen Betrachtungen stets im Schlepptau: „La Famiglia“, denn ein Italiener kommt selten allein. Gerade das macht Roberto oft zu schaffen. Selbst beim ersten Date ist sein sizilianischer Patenonkel Luigi immer dabei. Mal als „Kopfstimme“, mal höchst real. Auch der schwäbische Familien-Zweig meldet sich ständig ungefragt zu Wort, bevorzugt in Robertos Liebesangelegenheiten. Und letztlich stellt sich die wichtige Frage: Darf ein Mann zwei Nudel-Kulturen gleichermaßen lieben? In der Presse hoch gelobt, überzeugt Roberto auf der Bühne mit seinem italienischen Charme nicht nur die Journalisten.

Lutz von Rosenberg Lipinsky ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“ und der merkt: Deutschland ist in Aufruhr - jeden Morgen dieselbe Frage: Worüber regen wir uns heute auf? Und: Womit fangen wir an? Flüchtlinge oder Aldi-Toast? Politiker oder öffentliche Verkehrsmittel? Wer jagt uns mehr Angst ein: Die Mehrwertsteuer oder doch die Ehefrau? Wir fühlen uns bedroht wie selten zuvor: Ein Schreck jagt den nächsten und keiner lässt nach. Angeblich ernähren wir uns falsch, werden aber auch immer älter. Angeblich werden wir immer älter, aber sterben auch aus. Angeblich sterben wir aus - aber wir sollen trotzdem vorher noch die Umwelt retten. Viele Menschen sind von den zahlreichen Panikangeboten überfordert. Lutz von Rosenberg Lipinsky aber kann helfen. Er ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“ und war seit seiner Geburt mit Sorgen konfrontiert. Er erforscht seit Jahren die German Ängste und sorgt für befreiendes Lachen über diese und gibt nicht zuletzt die Politik der Lächerlichkeit preis.

Was kosten die Eintrittskarten:
21 €. 16 € Schüler Studenten BUFDIS AZUBIS Ehrenamtskarte etc. zzgl. Gebühren. AK 25 €. 19 € .

Eintrittskarten:
Info Rathaus, Jahnplatz 1, Telefon 02237- 58-284/279
Mayersche Buchhandlung Moewes, Hahnenstr. 32, Telefon 02237 - 922250 (Kerpen)
Ihre Buchhandlung in Sindorf, Kerpener Str. 81, Telefon 02273 57871 (Sindorf)
Tintenklecks, Hauptstr. 169, Telefon 02273 - 990897 (Horrem).
Tolle Wolle, Inh. Petra Badenheuer, Am Markt 9, Telefon 02237- 61158 (Türnich)
Ticket Zentrum Bergheim, Kölner Str. 14, Telefon 02271-496635 (Bergheim)
https://www.printyourticket.de/Kuenstler/1.-Kerpener-Lachnacht-3872.html
https://www.eventim-light.com/de/a/5b6d420c89e5f100016e1736/

Anzeigen

Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder
innogy
SW BM Stadtwerke Berheim

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!