Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Bergheim - ein guter Grund ...zum Bauen

 

Ein "Überblick" über Büsdorf und noch freie Grundstücke, Stand: September 2015

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 


 

Oktober 2014: Die Neubaugebiete Büsdorf, Fliesteden und Im Euel aus der Luft:

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 


 

01.07.2014: Neues Baugebiet in Bergheim - Fliesteden 

Auf dem Gelände des Sportplatzes in Bergheim-Fliesteden soll noch in diesem Jahr der Startschuss für den 1. Bauabschnitt des neuen Baugebietes "Am Ingendorfer Weg" fallen. Sobald die Erschließungsarbeiten durch die Stadt Bergheim beendet sind, soll mit dem Bau Anfang 2015 begonnen werden. Die ersten Einzüge sind ab Herbst 2015 geplant.

Im ersten Bauabschnitt plant die Stadt gemeinsam mit der Firma Vista Reihenhaus GmbH 63 neue Grundstücke, im zweiten Bauabschnitt werden Platz für 85 Wohnbaugrundstücke geschaffen.

Mit dem Auto oder Bus ist man von dort schnell in Bergheim und Köln. Mit dem Zug sind es vom nahem Bahnhof Stommeln nur 16 Minuten bis zum Kölner Hauptbahnhof. "Für unsere Kunden zählen kurze Wege und stadtnahes Wohnen im Grünen. Fliesteden vereinigt beide Seiten: Ein alter gewachseneer Ort, umgeben von Wiesen und Feldern. Und beim Spazierengehen hat man den Kölner Dom im Blick", so Michael Dornieden, Geschäftsführer von Vista Reihenhaus GmbH. Ebenfalls hat Fliesteden ein gutes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten. Vom Metzger über den Blumenladen bis hin zum Supermarkt bleiben keine Wünsche offen.

Auch diesmal bietet die Stadt wieder einen Familienbonus - pro Kind erhalten Familien 3.000,- €, die bei der Stadt beantragt werden können.

Neues Baugebiet in Bergheim-Fliesteden Neues Baugebiet in Bergheim-Fliesteden

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 


 

27.09.2013: Einladung - "Ein guter Grund" auf der "Bau- und Wohnträume 2013"

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Bürgermeisterin Maria Pfordt freut sich: „Auch im folgenden Jahr können wir in verschiedenen Bergheimer Ortsteilen Bauwilligen aus Bergheim und dem Kölner Umland individuelle, attraktive und bezahlbare Grundstücke anbieten.“

Im Baugebiet „Am Alten Fließ“ sind noch Grundstücke zu haben Zum einen stehen noch rd. 10 Grundstücke für freistehende oder Doppelhausbebauung zur Verfügung. Weitere Grundstücke sind zur Zeit reserviert. „Fliesteden bietet ruhiges Wohnen in ländlicher Umgebung inmitten einer intakten Dorfgemeinschaft – und gleichzeitig die direkte Nähe zu Köln.“

Neues Baugebiet „Zur Ronne“ in Begheimer Ortsteil Büsdorf Noch in diesem Jahr wird die Vermarktung der Grundstücke im neuen Baugebiet „Zur Ronne“ im Bergheimer Stadtteil Büsdorf starten. Dort werden 20 Grundstücke zur Bebauung bereitstehen. Die Stadt wird rd. die Hälfte der Grundstücke dort vermarkten, die übrigen Grundstücke werden über die RWE angeboten werden. Ein großes Plus ist hier die Kindertagesstätte und der großzügige Kinderspielplatz, beide direkt am Baugebiet gelegen. Auch hier finden junge Familien ausreichend Raum zum Wohnen und Leben. Büsdorf hat mit seinem gut erhaltenen historischen Ortsbild einen ganz eigenen Charme und besitzt eine hohe Wohnqualität.

Start des neuen Baugebietes „An der Kapelle“ in Bergheim-Ahe in 2014 „Auch im Bergheimer Stadtteil Ahe wird eine neues Baugebiet entstehen. Im 1. Bauabschnitt werden ca. 22 Grundstücke für Einzel- und Doppelhausbebauung angeboten. Integriert in diesen 1. Bauabschnitt sind eine Kindertagesstätte sowie ein Kinderspielplatz. Mit diesem Baugebiet wollen wir natürlich auch ganz besonders junge Familien ansprechen“, erläutert Bürgermeisterin Maria Pfordt, „Und die Grundstücke werden zu einem erschwinglichen Preis angeboten. Wie auch in Fliesteden und Büsdorf lässt der vorgesehene Bebauungsplan viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für die Bauherren zu. „Das Bebauungsplanverfahren wird Ende des Jahres abgeschlossen sein, so dass wir zuversichtlich sind, dass die Vermarktung der Grundstücke noch in der ersten Hälfte 2014 starten kann.“ „Darüber hinaus haben Bewerbungen von Familien bei uns Vorrang. Zusätzlich wollen wir die Familien durch den städtischen Familien-Bauland-Bonus unterstützen. Sie erhalten pro Kind einen Zuschuss in Höhe von 3.000,-- Euro.“

Ebenfalls für 2014 vorgesehen ist die Entwicklung von rd. 90 Wohneinheiten auf dem Gelände des derzeitigen Sportplatzes in Fliesteden. „ Das Bebauungsplanverfahren wird vermutlich noch im 1. Halbjahr 2014 abgeschlossen sein, so dass noch in 2014 mit einer Vermarktung der dortigen Wohnbauflächen zu rechnen ist.“

Informationen zu aktuellen und zukünftigen Baugebieten finden Interessenten auf der Seite www.bergheim-eingutergrund.de. Hier können sich Interessenten zunächst einen ersten Überblick über die Angebotspalette verschaffen und haben gleichzeitig die Möglichkeit, direkt auf das städtische Immobilienportal sowie den 360° Rundblick – ein virtueller Rundgang über die städtischen Grundstücke - zuzugreifen. Das städtische Immobilienportal macht die Suche unter Berücksichtigung bestimmter Kriterien wie z. B. Ortsteil, Größe des Grundstückes oder Preisvorstellung für Grundstücksinteressenten so einfach wie möglich. Die einzelnen Exposees sind übersichtlich gestaltet und bieten neben den üblichen Eckdaten wie Kaufpreis, Grundstücksgröße, Bebaubarkeit u. ä. auch weitergehende individuelle Informationen wie z. B. Einkaufsmöglichkeiten, öffentlichen Einrichtungen sowie Kindergärten und Schulen aber auch zur Verkehrsanbindung in der näheren Umgebung des Objektes.

Informationen zu den Baugebieten sowie natürlich auch zu allen anderen Baugrundstücken der Kreisstadt erhalten Interessenten über die Abteilung Bodenmanagement, Frau Alexandra Lerch-Vosse, Tel.: 02271/89-657 oder per E-Mail: alexandra.lerch-vosse@bergheim.de. Darüber hinaus ist die Kreisstadt Bergheim am kommenden Sonntag, 29.09.2013, wieder mit einem Stand auf der Messe Bau- &Wohnträume im MEDIO.Rhein.Erft in Bergheim vertreten! Interessenten sind herzlich eingeladen, sich dort ausführlich über die städtischen Grundstücksangebote informieren zu lassen.

 


 

Spatenstich für das neue Wohngebiet auf dem ehemaligen Sportplatz im Stadtteil Büsdorf am 12.9.2013

Der Neubau der Sportanlage zwischen Büsdorf und Fliesteden ermöglicht es, den bisherigen Sportplatz im Stadtteil Büsdorf als Wohnbaugebiet „Zur Ronne“ auszuweisen. Damit werden „zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen“: Da Sport immer auch mit Geräusch verbunden ist, kam es in den vergangenen Jahren vermehrt zu Beschwerden der Anwohner aus dem benachbarten Neubaugebiet. Zudem werden die Bewohner der neuen Häuser mit dazu beitragen, dass dieser Stadtteil trotz der Konsequenzen des demografischen Wandels seine Einwohnerzahl halten kann. Es werden ca. 20 Wohneinheiten entstehen, die sich in ihrer Bauweise und der äußeren Gestaltung den Häusern in der Nachbarschaft anpassen. Sonnenkollektoren und Solarzellen sind auf den Dächern möglich. Dem Spatenstich führten Frau Bürgermeisterin Pfordt, Herr Ortsbürgermeister Linzbach, der Geschäftsführer der Stadtwerke Bergheim GmbH, Herr Volker Mießeler und ein Vertreter der Tiefbaufirma aus.

Weitere Informationen rund um das dort entstehende Baugebiet erhalten Sie unter: www.bergheim-eingutergrund.de

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

Statement von Herrn Michael Robens, Abteilungsleiter Bodenmanagement:

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 


 

Pressekonferenz am 05.07.2012

Bergheim: Ein guter Grund 05.07.2012 Bergheim: Ein guter Grund 05.07.2012 Bergheim: Ein guter Grund 05.07.2012
You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 


 

Ein guter Grund - Teil 1:

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

Ein guter Grund - Teil 2:

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

Unser Immobilienportal sowie Infos zum Familien-Bauland-Bonusfinden Sie hier !

Weitere gute Gründe, in Bergheim zu bauen, finden Sie unter:

www.bergheim-eingutergrund.de 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!