Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

Online zu sein, ist heute für alle Lebensbereiche wichtig. Deshalb ist der Wunsch nach dem „schnellen“ Internet groß. Um dies in den Bergheimer Stadtteilen zu fördern, hat die Stadt Bergheim mit der Firma Deutsche Glasfaser aus Borken einen Kooperationsvertrag zum Glasfaserausbau abgeschlossen. Ab Januar 2019 sollen zunächst die Bürgerinnen und Bürger in Thorr und Ahe über die Möglichkeiten und den genauen Ablauf eines kostenlosen Glasfaseranschlusses informiert werden.

Dazu werden die Anwohner per Post informiert. Zusätzlich werden mehrere Informationsabende angeboten. Insgesamt will das Unternehmen in 8 Projektgebiete investieren.

„In unserer heutigen Zeit ist das schnelle Internet unverzichtbar. Das betrifft unsere Unternehmen und alle wirtschaftlichen Aktivitäten, genauso aber den Privatbereich, in dem wir alle, ob Jünger oder Älter, über das Internet sehr vieles schnell und einfach regeln können. Als Bürgermeister erlebe ich es täglich auch bei den unterschiedlichsten Aufgaben in der Stadtverwaltung, dass unsere Bürgerinnen und Bürger gern internetbasierte Angebote nutzen. Mit der Kooperationsvereinbarung schaffen wir einen weiteren wichtigen Beitrag, um unsere Kreisstadt Bergheim für die Zukunft gut aufzustellen als gefragten Wirtschaftsstandort und als beliebten Wohn- und Lebensmittelpunkt“, erläutert Bürgermeister Volker Mießeler.

Mindestens 40 % der Haushalte
Das ist eine maßgebliche Voraussetzung, um den Netzausbau realisieren zu können. Denn die Deutsche Glasfaser ist ein eigenwirtschaftlich organisiertes Unternehmen, das keine Förderung durch Bund, Land oder Kommune erhält. Werden die 40 Prozent bis zum Stichtag erreicht, wird der Glasfaserausbau kommen. In den letzten Jahren wurden in den ländlichen Regionen über 200 Kommunen erfolgreich mit dem Glasfasernetz versorgt.
Mit der Glasfasertechnologie kann bereits heute ein Gigabit-Netz geliefert werden. Mit dem eigenen Glasfaseranschluss hat man die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Produktpaketen zu wählen, beispielsweise 200Mbit/s, 400Mbit/s, 600 Mbits und 1 Gbit/s.

Anzeigen

SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder
innogy

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!