Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

Kreisstadt erweitert ihre Social-Media Plattformen
Rund 1 Milliarde Menschen nutzen sie weltweit, über 15 Millionen nutzen sie in Deutschland*: Die Foto- und Videoplattform INSTAGRAM. Auf Instagram kann jede/r individuelle Fotos und Videos veröffentlichen und seine/ihre ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse mit Menschen auf der ganzen Welt teilen.

Die Kreisstadt Bergheim nutzt schon seit vielen Jahren die Social-Media-Plattformen Facebook, Twitter und You-Tube. Mit der Einrichtung des eigenen Instagram-Accounts unter dem Namen „stadt_bergheim“ ergänzt sie ihr Onlineangebot und entwickelt es kontinuierlich und konsequent weiter.

Bürgermeister Volker Mießeler: „Es ist mir wichtig, mit allen Bürgerinnen und Bürgern in und um Bergheim auf direktem Wege zu kommunizieren. Über die städtische Facebookseite funktioniert das schon seit Jahren hervorragend. Über Instagram schaffen wir jetzt unter anderem auch für eine jüngere Zielgruppe ein weiteres Medium, um sich mit „Bergheim“ auszutauschen und inspirieren zu lassen. Ich bin gespannt, welche neuen und interessanten Eindrücke die User posten. Wir werden den Instagram- Account auch nutzen, um die schönen Seiten der Kreisstadt in den Blick zu nehmen. Davon gibt es sehr viele und ganz unterschiedliche. Denn wir haben mit unseren 14 Stadtteilen und dem Zentrum sehr lebendige und ganz verschiedene attraktive Orte, die es zu entdecken gilt.“

Betreut wird der Instagram- Account von der Pressestelle der Kreisstadt Bergheim. Leiterin Christina Conen: “Vor 8 Jahren sind wir als eine der ersten Städte im Rhein-Erft-Kreis mit Facebook an den Start gegangen. Heute gehören unsere Social Media-Plattformen zu den fest etablierten Kommunikationsinstrumenten der Kreisstadt mit ihren Bürgerinnen und Bürgern. Instagram nehmen wir ab sofort ergänzend mit dazu. Mit den besonders gestalteten Fotos und Videos, die dort künftig veröffentlicht werden, möchten wir noch mehr Menschen für Bergheim begeistern.“

Social Media- Beauftragte Nora Tilmann ergänzt: „Die Bewegungen im Web 2.0 sind rasant. Um dem Zeitgeist zu entsprechen, achten wir stets darauf, die städtischen Social Media-Kanäle an aktuelle und zukünftige Anforderungen anzupassen. So haben wir beispielsweise eine aus heutiger Sicht für uns nicht mehr geeignete Bilderplattform abgeschaltet und gehen dafür mit Instagram als zeitgemäßes Web 2.0-Medium an den Start. Wir freuen uns über jeden Follower und jedes Feedback!“

Noch ein besonderes Highlight erwartet Bergheim-Interessierte, Instagrammer, Follower und Influencer: Die Kreisstadt Bergheim hat neben dem eigenen Account auch einen Hashtag, #cityloveBergheim, auf Instagram eingerichtet. Unter der Eingabe dieses Hashtags kann sich jede/r aktiv an der Erstellung eines Bergheim- Bilderportals auf Instagram beteiligen und seine/ihre Beiträge aus dem ganz persönlichen, individuellen Blickwinkel teilen.

Wer neugierig geworden ist und Bergheim einmal von seiner ganz besonderen Seite erleben möchte, folgt stadt_bergheim auf Instagram (https://instagram.com/stadt_bergheim). Auch über die städtische Homepage www.bergheim.de gelangen Interessierte zum Instagram-Account der Kreisstadt.

Anzeigen

innogy
SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!