Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

Lesen ohne Zeit- und Notendruck
Für das laufende Schuljahr sucht „MENTOR Pulheim – die Leselernhelfer“ Lesementoren, die einmal wöchentlich ein Grundschulkind beim Lesen lernen begleiten möchten. Die ehrenamtliche Tätigkeit bei MENTOR Pulheim eignet sich für alle, die gern lesen, gut zuhören können und bereit sind, sich mit Freude und Geduld für ein Kind zu engagieren. Interessierte Lesementoren sind zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 24. September, 18 Uhr, in der Stadtbücherei in Pulheim herzlich eingeladen.

Die Initiative von Freiwilligen möchte die Lese- und Sprachkompetenz von Kindern durch gemeinsames Lesen verbessern; insbesondere von jenen, die individuelle Förderung benötigen. Dabei ist „MENTOR Pulheim – die Leselernhelfer“ kein zusätzlicher Förderunterricht und keine Nachhilfe. Kern des ehrenamtlichen Projektes ist die konsequente 1 zu 1-Betreuung durch einen Lesementor, bei der ohne Leistungsdruck die Freude und der Spaß am Lesen im Vordergrund stehen. Einmal in der Woche treffen sich Lesementoren mit jeweils einem Kind (mit und ohne Migrationsbiografie) für eine Stunde außerhalb des Unterrichts in der Schule. Ein Mentor begleitet ein Lesekind ein Jahr lang. Sie lesen, erzählen, rätseln oder spielen gemeinsam.

Derzeit gibt es Kooperationen mit der Gemeinschaftsgrundschule Sinthern-Geyen, der Katholischen Grundschule „An der Kopfbuche“ in Stommeln und mit der Richeza-Schule in Brauweiler. Vor ihrem ersten Einsatz an den Schulen erhalten die Lesementoren eine Grundqualifizierung.

„MENTOR Pulheim - die Leselernhelfer“ ist ein Projekt des Fördervereins der Stadtbücherei Pulheim. Zum weiteren Leseförder-Engagement gehören die Vorlesepaten in Kindergärten und die Lesetüten, die jedes Jahr an alle Pulheimer Erstklässler verteilt werden.

Informationen erteilen Katrin Ulbricht (Projektkoordinatorin, Telefon: 02238/ 300985; E-Mail: k.ulbricht@textunikat.de oder Gabriele Busmann, Bildungsbüro der Stadtverwaltung Pulheim, Tel.: 02238/ 808-353. Um Anmeldung zur Informationsveranstaltung wird gebeten; Internet www.lesefreunde-pulheim.de oder www.mentor-bundesverband.de

Anzeigen

Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder
innogy
SW BM Stadtwerke Berheim

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!