Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

144 Grundschulkinder hatten keine Lust auf Langweile in den Sommerferien. Deshalb meldeten sie sich vor den Ferien in beiden städtischen Büchereien in Lechenich und Liblar zum JuniorLeseClub an. Der JuniorLeseClub war lange der „kleine Bruder“ des Sommerleseclubs. Als außerschulisches Leseförderprojekt für Grundschüler startete er 2008 in den örtlichen Bibliotheken in NRW und weiteren Standorten bundesweit. Mittlerweile hat das Projekt seinen Bruder überholt und ist als fest etabliertes Ferienprogramm aus der Sommerzeit nicht mehr wegzudenken.

Teilnehmende Bibliotheken ermöglichen Kindern den Zugang zum gesamten Kinderbuchbestand durch eine exklusive Clubkarte. Über die Ferien können die Kinder, ausgerüstet mit Ausweis und einem Leselogbuch, so viele Bücher lesen wie sie mögen. Die kostenlose Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh statt.

Nach den Sommerferien haben nun 115 Kinder ihr Leselogbuch abgegeben, 1509 Bücher wurden insgesamt ausgeliehen. Die 220 neu angeschafften Bücher für den JuniorLeseClub wurden 544 mal ausgeliehen. Alle Bücher, die während der Sommerferien gelesen wurden, mussten in das Leselogbuch eingetragen werden. Das Ziel sollten mindestens drei gelesene Bücher sein. Als Belohnung fand Anfang September ein tolles Abschlussfest im Anneliese Geske Musik-und Kulturhaus statt. Dabei begeisterte Clown Olli mit Jonglage und Mitmachaktionen die Kinder.

Bürgermeister Volker Erner überreichte im Anschluss des einstündigen Bühnenprogramms die Urkunden für die Teilnahme und dankte dem Förderverein der Stadtbücherei Erftstadt, der Buchhandlung Köhl, REMONDIS Rheinland, der Kreissparkasse und der May Holding GmbH & Co. KG. Einen Dank richtete Erner auch an das 6-köpfige Team der Stadtbücherei, insbesondere an Astrid Heinzen, die federführend die Durchführung des JuniorLeseClubs ermöglicht hat. „Über den JuniorLeseClub gewinnen wir Jahr für Jahr neue Leser, die uns auch im Nachgang erhalten bleiben“, berichtete Heinzen bei der Abschlussveranstaltung. Auch Erner liegt die Durchführung des JuniorLeseClubs am Herzen: „Kinder möglichst früh für das Lesen zu begeistern, ist wichtig und der JuniorLeseClubs eignet sich dafür bestens.“
www.stadtbuecherei-erftstadt.de www.juniorleseclub.de

Erfolgreicher Juniorleseclub in Erftstadts Stadtbüchereien

Anzeigen

Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder
innogy
SW BM Stadtwerke Berheim

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!