Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

Zum ersten Mal veranstaltete der HC Aussem in diesem Jahr am 4. und 5.4.2018 ein 2-tägiges Handball-Camp in den Osterferien. Dank einer Förderung der Stadt Bergheim und einer Spende der Kreisssparkasse Köln konnte die Veranstaltung mit nur geringer Selbstbeteiligung in der während der Ferien extra geöffneten Sporthalle zur Freude der Kinder durchgeführt werden. Für die Verpflegung wurde gesorgt. Getränke, Mittagessen sowie Snacks wurden bereitgestellt. Die Kinder sollten auch noch eine kleine Erinnerung in Form eines T-Shirts erhalten.

Am ersten Tag stand das Kennenlernen auf dem Plan. Die Kinder sollten die Scheu voreinander verlieren. Es waren Mädchen und Jungs im Alter zwischen 10 und 13 Jahren angemeldet. Mit einem Spiel wurde die Hürde genommen. Jetzt ging es weiter und alle Betreuer waren sich im Vorfeld schon einig, dass der Spaß im Vordergrund stehen sollte.

Spielerisch wurden die Übungen immer handballspezifischer. Alle Teilnehmer waren mit vollem Einsatz dabei und gaben ihr Bestes. Sogar während der Mittagspause, die eigentlich zum Verschnaufen gedacht war, hatten alle gleich nach dem Essen die Bälle wieder in den Händen. Der Tag flog einfach vorbei und ging viel zu früh zu Ende. Neben Lauf-, Wurf- und Koordinationsspielen bzw. -übungen wurden auch Gymnastik und Kraftübungen ins Programm eingebaut. Auch ein wenig theoretischer Unterricht/Regelkunde waren dabei.

Am zweiten Tag war das Ziel, nach dem Mittagessen ein Handballspiel mit den Kindern zu machen. Dazu wurden die erlernten Fähigkeiten vom Vortag noch vertieft und einiges neue noch dazu erlernt. Es war teilweise sehr anstrengend, trotzdem waren die Kinder mit Feuereifer dabei. Nach dem Mittagessen waren alle ganz heiß auf das Handballspiel.

Am Anfang waren alle noch etwas schüchtern und unsicher, mit zunehmender Spielzeit lief es aber flüssiger und es sah richtig nach Handball aus. Einige Mütter und Väter waren zum Zuschauen gekommen. Als die Trainer dann ein Spiel gegen alle Kinder machen wollten und noch Verstärkung brauchten, waren einige Mütter und Väter bereit mitzuspielen. Sie zogen ihre Schuhe aus und spielten kurzerhand barfuß. Es hat allen viel Spaß gemacht und alle sagten hinterher begeistert, wie sehr sie das genossen hatten.

Es waren zwei tolle Tage mit tollen Kindern. Alle waren ziemlich erschöpft und hatten Muskelkater. Auch die Betreuer waren froh,  am Abend die Beine hochlegen zu können, waren sich aber auch einig: „Das war nicht unser letztes Camp!“

Erfolgreiches Handball-Camp des HC Aussem

Anzeigen

SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder
innogy

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!