Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Werben auf BMTV

  • Thomas Kowolik

    Thomas Kowolik vom HONDA Autohaus Karlsohn:


    "Mit BMTV sprechen wir zielgruppengenau unsere Kunden an!"

     

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

In den Frankensälen des Bürgerhauses, Friedrich-Ebert-Straße 40, 50354 Hürth, informiert das Amt für Planung, Vermessung und Umwelt der Stadt Hürth in einer freiwilligen Bürgerinformationsveranstaltung am Mittwoch, 22. November 2017, über den geänderten Masterplan für den Stadtteil Kalscheuren. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Die Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

Zugrunde liegen Beschlüsse, die der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr in seiner Sitzung am 5. Juli 2017 gefasst hat. Demnach wird die Gewerbefläche entlang der Ursulastraße beibehalten. Ferner wird die an der Gronerstraße angrenzende Hälfte der Flächen des ehemaligen Sportplatzes für Wohnungsbau vorgesehen. Die verbleibende Fläche wird der vorhandenen Grünfläche zugeschlagen.

Für das Vorhaben hat das Amt für Planung, Vermessung und Umwelt eine Vorplanung erstellt. Sie kann vom 15. November bis einschließlich 15. Dezember 2017 im Internetauftritt der Stadt Hürth auf www.buergerbeteiligung.huerth.de eingesehen werden. Im selben Zeitraum erfolgt die öffentliche Auslegung des Masterplans einschließlich Erläuterungsbericht im Rathaus, IV. Obergeschoss, Amt für Planung, Vermessung und Umwelt.

Stellungnahmen zum Entwurf können während dieses Zeitraums abgegeben werden. Diese sind an das Amt für Planung, Vermessung und Umwelt der Stadt Hürth, Postfach, 50351 Hürth, zu richten. Nach Ablauf der Auslegungszeit werden die fristgerecht vorgebrachten Anregungen vom Ausschuss geprüft.

Auskünfte erteilt während der Sprechzeiten montags, dienstags, mittwochs und freitags, jeweils von 8 Uhr bis 12 Uhr, und donnerstags von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Jürgen Hennig im Rathaus, Zimmer 418, viertes Obergeschoss, unter Telefon 02233-53425, Fax 02233-53185 und per E-Mail an jhennig@huerth.de.

Anzeigen

HONDA Autohaus Karlsohn GmbH
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder
innogy
SW BM Stadtwerke Berheim

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!